Kinder führten erfolgreiches Schattentheater im Hans-Eisenmann-Haus auf


026_Schattentheater im HEH

Mit großem Eifer führten dieKinder mit selbständig erarbeiteten Figuren das Schattentheater zu der bekannten Geschichte „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ auf.
Foto: Martina Oßner

In den Winterferien war es wieder soweit – im Hans-Eisenmann-Haus wurde ein bunt gemischtes Ferienprogrammfür Kinder angeboten. Die Kinder konnten im Rahmen des BastelprogrammsGeldbeutel aus Tetrapack und andere kunstvolle Sachen aus Müll herstellen oderbunte Masken für die diesjährige Faschingssaison gestalten.

Auch draußen in den Nationalparkwäldern war einiges geboten. Die Kinder durften mit Schneeschuhenbei Spielen und Geschichten den zauberhaften Winterwald erleben.

Ein besonderes Highlight warder Workshop „Schattentheater“ zu der bekannten Geschichte „Es klopft bei Wanjain der Nacht“ von Reinhard Michl und Tilde Michels. Hier galt es, alles was manfür ein Schattentheater braucht unter Anleitung aber selbstständig zuerarbeiten – von der Gestaltung der Figuren und der Möglichkeit, Geräusche miteinfachen Materialien nachzuahmen, bis zur Bewerbung, um möglichst vielPublikum für die Aufführung zu gewinnen, was auch gut gelang. Rund 30 Zuschauerkonnten nach der „Generalprobe“ bei der Premiere begrüßt werden. Sie belohntendie Kinder mit viel Applaus für ihr liebevoll gestaltetes Theater zu Wanja,Hase, Fuchs und Bär.

Auch in den Osterferien wirdwieder ein Programm angeboten werden. Das Programm und die genauen Terminewerden noch bekannt gegeben.

Rainer Pöhlmann

Weitere Informationen: http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/zu_gast/kinder_und_schulen/index.htm

Winterferien mit der ganzen Familie im Nationalpark

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s