Geocaching – eine digitale Schnitzeljagd für Familien mit den Junior Rangern


Eine Schnitzeljagd hat fast jeder schon einmal gemacht! Aber wie sieht es aus mit einem Geocaching? Was das ist? Im Prinzip ist Geocaching eine digitale Schnitzeljagd mit einem handyähnlichen GPS-Gerät. Zusätzlich braucht man die sogenannten Koordinaten und natürlich eine gute Spürnase – und auf geht es quer durch den Nationalpark!

Mit tatkräftiger Unterstützung der Junior Ranger sucht Ihr Euch Eure Route durch die Wälder des  Nationalparks. Nebenbei erfahrt Ihr bei spannenden Aufträgen und Spielen jede Menge über den ältesten deutschen Nationalpark Und am Ende der Tour wartet natürlich …… Euer Schatz!

Dieses kostenlose Angebot ist gedacht für Familien und Kinder ab 10 Jahren. Ist Eure Neugierde geweckt? Dann kommt doch am Samstag, dem 8.6. um 13:05 Uhr zum Nationalparkzentrum Falkenstein. Treffpunkt ist am Eisenbahntunnel. Die Waldbahn aus Zwiesel trifft um 13:05 Uhr dort ein, auf Zugfahrer wird gewartet.

Etwa 3,5 Stunden wird die Tour dauern.
Weitere Informationen und Anmeldung unter 0700 00 77 66 55.

Rainer Pöhlmann

Weitere Informationen: http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/aktuelles/index.htm
http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/zu_gast/kinder_und_schulen/index.htm

Familienurlaub am Nationalpark Bayerischer Wald

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s